Bordo

Anreise - Mit dem Auto

 

Mit dem Auto:

Die schnellste Strecke aus Westdeutschland und der Westschweiz ist über Basel Richtung Bern und der Autoverladung Kandersteg. Dann über den Simplon in Richtung Milano bis Abfahrt Villadossola. Man kann auch den Autozug durch den Simplon nehmen, Autoverlad in Brig.

Ansonsten über den Gotthard Strassentunnel und dann am Lago Maggiore entlang (mutige fahren durch das kurvenreiche, enge Cento Valli) und dann nach Verbania Richtung Sempione, Abfahrt Villadossola.

Nach der Abfahrt am ersten Kreisverkehr geradeaus, am zweiten nach links und am dritten (nahe dem Ortskern und mit einer Kirche in Sicht) geradeaus. Man fährt so randlich am Ortskern vorbei, sieht linker Hand eine Steinbrücke und fährt geradeaus zwischen den Häusern durch: Hier beginnt das Valle Antrona. Auf dieser Strasse bergan passiert man etliche Ortschaften. Kurz vor der Gemeinde Viganella sieht man Bordo am rechten Berghang. Man fährt noch ca. 1 km weiter bis Rivera. Dort fährt man am Ende des Dorfes scharf rechts zur Seilbahn mit der Aufschrift BORDO und lädt das Gepäck auf die Seilbahn ( siehe auch oben).
Man dreht und fährt die Anhöhe Richtung Dorf hoch (oberer Teil von Rivera) und parkt noch vor dem Dorf links an der Straße (Achtung ev. Steinschlaggefahr).Eine andere Parkmöglichkeit befindet sich talseitig an der Einfahrtstraße von Rivera. Man geht bis zur Kirche von Rivera und wandert dann über den Wanderweg hoch nach Bordo. Weiter siehe oben unter Anreise mit dem Zug.

Wir wünschen eine gute Anreise!