Erholung und Entspannung im Antronatal

Es besteht auch die Möglichkeit als Feriengast nach Bordo zu kommen, ohne am breiten Kursangebot teilzunehmen. Das Verweilen in der Natur und die Ruhe ermöglichen Erholung und Entspannung. Die wunderschöne Umgebung lädt zur Erkundung ein, es gibt viele Wanderrouten und Ausflugsziele, sowohl im Tal selbst, wie auch in der erweiterten Umgebung, wie z.B. am Lago Maggiore, der mit Auto oder Zug einfach zu erreichen ist.

Ein Aufenthalt als Feriengast ist nur möglich, wenn Du Mitglied im Verein „Karma Dechen Yangtse“ wirst. Auch Feriengäste arbeiten eine Stunde pro Tag im Dorf mit, damit der Betrieb gewährleistet werden kann.

Als Vereinsmitglied gibst Du für Übernachtung und Essen eine Spende, die so bemessen sein sollte, dass die Unkosten gedeckt, sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu per Email (bordo@bordo.org) oder vor Ort weitere Auskünfte.

Unter „Umgebung und Nachbarschaft“ findest Du weitere Informationen über Wandermöglichkeiten und Ausflugsziele im Valle Antrona und der weiteren Umgebung.

Anfrage an: bordo@bordo.org

Erholung und Entspannung im Antronatal

Es besteht auch die Möglichkeit als Feriengast nach Bordo zu kommen, ohne am breiten Kursangebot teilzunehmen. Das Verweilen in der Natur und die Ruhe ermöglichen Erholung und Entspannung. Die wunderschöne Umgebung lädt zur Erkundung ein, es gibt viele Wanderrouten und Ausflugsziele, sowohl im Tal selbst, wie auch in der erweiterten Umgebung, wie z.b. am Lago Maggiore, der mit Auto oder Zug einfach zu erreichen ist.

Ein Aufenthalt als Feriengast ist nur möglich, wenn Du Mitglied im Verein „Karma Dechen Yangtse“ wirst. Auch Feriengäste arbeiten eine Stunde pro Tag im Dorf mit, damit der Betrieb gewährleistet werden kann.

Als Vereinsmitglied gibst Du für Übernachtung und Essen eine Spende, die so bemessen sein sollte, dass die Unkosten gedeckt, sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu per Email (bordo@bordo.org) oder vor Ort weitere Auskünfte.

Unter „Umgebung und Nachbarschaft“ findest Du weitere Informationen über Wandermöglichkeiten und Ausflugsziele im Valle Antrona und der weiteren Umgebung.

Anfrage an: bordo@bordo.org