1. – 7. August 2021

Allumfassendes Mitgefühl entwickeln
mit der Meditation auf Tschenresi, dem Buddha des Mitgefühls

 

„…Wir bitten Dich, das Dharma-Rad des kleinen und grossen Fahrzeugs in Bewegung zu setzen, in Übereinstimmung mit den verschiedenen Geisteshaltungen und Fähigkeiten der Wesen. Wir bitten Dich, nicht ins Nirvana einzugehen bis Samsara geleert ist und Dich mitfühlend um alle Wesen zu kümmern, die im Ozean des Leidens versinken. Nachdem alle von uns angesammelte Positivität zur Ursache des Erwachens geworden ist, möge wir bald ein ausgezeichnetes Vorbild für die Wesen werden…“

Um an diesem Retreat teilnehmen zu können ist es notwendig, zu den Drei Juwelen Zuflucht genommen zu haben. 

Beginn: Sonntag, 1. August, um 17:00 Uhr
Ende: Samstag, 7. August nach dem Morgenessen

Kursleitung: Lama Rabsel
Kurssprache: italienisch

Kursgebühr: Anteil an den Organisationskosten und eine Spende für die Lehrenden. Eure Grosszügigkeit ermöglicht ihnen, den Dharma auch in Zukunft weitergeben zu können.

Unterkunft und Verpflegung: Die Spenden für Übernachtung und Essen sollten so bemessen sein, dass die Unkosten gedeckt sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu weitere Auskünfte.

Anmeldung via bodhipath@bordo.org

Bitte lese vor einem Besuch die Informationen zu Aufenthalt in Bordo und Anreise nach Bordo durch.