27. Juli – 3. August

Einführung in und Vertiefung der Praxis der Grünen Tara

Tara verkörpert die spontane Aktivität der Buddhas. Auf sie zu meditieren schützt vor Furcht, hilft Hindernisse für uns selber und für unsere Umgebung aufzulösen und führt uns in Richtung Erleuchtung.
In diesem intensiven Retreat werden wir in das Ritual eingeführt und praktizieren es zusammen auch täglich. Erklärungen zu den verschiedenen Aspekten der Praxis und gemeinsamer Austausch sind vorgesehen.

Um am Retreat teilnehmen zu können ist es notwendig, Zuflucht genommen zu haben.

Beginn: Samstag, 27. Juli, um 18 Uhr
Ende: Samstag, 3. August, um 9 Uhr

Kursleitung: Lama Teundroup
Kurssprache: französisch mit italienischer Übersetzung (falls mehrere Personen dies bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn wünschen auch mit deutscher Übersetzung)

Kursgebühr: Anteil an den Organisationskosten und eine Spende für die Lehrenden. Eure Grosszügigkeit ermöglicht ihnen, den Dharma auch in Zukunft weitergeben zu können.

Unterkunft und Verpflegung: Die Spenden für Übernachtung und Essen sollten so bemessen sein, dass die Unkosten gedeckt sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu weitere Auskünfte.

Anmeldung via bodhipath@bordo.org

Bitte lese vor einem Besuch die Informationen zu Aufenthalt in Bordo und Anreise nach Bordo durch.