12. – 13. September 2020

Lojong Tage für Praktizierende aus Italien

Mit unserer Praxis wollen wir ungute Gewohnheiten und das Festhalten an einem starren Selbstbild verändern. Doch genauso wichtig ist es, förderliche Qualitäten und positive Gewohnheiten zu entwickeln und zu pflegen. Auf diese Aspekte werden wir am Wochenende unser Augenmerk legen. Wir beziehen uns dabei auf die Ratschläge aus Shamar Rinpoches Lojong Unterweisungen. Austausch und gemeinsame Praxis.

Beginn: Samstag, 12. September, um 10 Uhr
Ende: Sonntag, 13. September, um 16 Uhr

Kursleitung: Tengye
Kurssprache: Italienisch

Kursgebühr: Anteil an den Organisationskosten und eine Spende für die Lehrenden. Eure Grosszügigkeit ermöglicht ihnen, den Dharma auch in Zukunft weitergeben zu können.

Unterkunft und Verpflegung: Die Spenden für Übernachtung und Essen sollten so bemessen sein, dass die Unkosten gedeckt sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu weitere Auskünfte.

Anmeldung via bodhipath@bordo.org

Bitte lese vor einem Besuch die Informationen zu Aufenthalt in Bordo und Anreise nach Bordo durch.