20. – 25. Juli 2019

Meditation und Bewegung – Entspannung für Körper und Geist

Körper und Geist sind eng verbunden und beeinflussen sich gegenseitig. Mit den sanften, achtsamen Körperübungen des tibetischen Heilyoga (Kum Nye), die sehr langsam ausgeführt werden, entsteht eine intensive Körperwahrnehmung. Dadurch können sich Spannungen und Blockaden geistiger wie körperlicher Art auf einer tiefen Ebene lösen. Es entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit und Offenheit. Heilungsprozesse werden angeregt und auch durch das Singen heilender Klänge (Mantren) weiter gefördert.

Für Meditierende ist diese Art des Yoga besonders hilfreich, um eine gute Sitzhaltung zu fördern und damit die Meditationspraxis zu vertiefen.
Der Kurs ist auch für AnfängerInnen geeignet

weitere Informationen: sherab.palmo@gmx.net

Beginn: Samstag, 20. Juli, um 16 Uhr
Ende: Donnerstag, 25. Juli, um 12 Uhr

Kursleitung: Lama Sherab Palmo
Kurssprache: deutsch (bei mehreren Anfragen bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn mit italienischer Übersetzung)

Kursgebühr: Anteil an den Organisationskosten und eine Spende für die Lehrenden. Eure Grosszügigkeit ermöglicht ihnen, den Dharma auch in Zukunft weitergeben zu können.

Unterkunft und Verpflegung: Die Spenden für Übernachtung und Essen sollten so bemessen sein, dass die Unkosten gedeckt sowie Unterhalt und Betrieb von Bordo ermöglicht werden. Gerne geben wir dazu weitere Auskünfte.

Anmeldung via bodhipath@bordo.org

Bitte lese vor einem Besuch die Informationen zu Aufenthalt in Bordo und Anreise nach Bordo durch.